Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 161018 - 976 Griesheim: Fußgängerin verletzt und geflüchtet - Zeugen gesucht

Frankfurt (ots) - (as) Schwer verletzt hat ein unbekannter Autofahrer am Dienstagmorgen nach einem Verkehrsunfall in der Lärchenstraße eine verletzte Fußgängerin auf der Straße liegen lassen.

Gegen 08.00 Uhr war die 30-jährige Frau an der Ecke Lärchen-/Waldschulstraße über die Straße gegangen und stürzte zunächst ohne Fremdeinwirkung auf die Fahrbahn. Ein in diesem Moment vorbeifahrender Pkw fuhr der am Boden liegenden Frau über die Füße. Ohne anzuhalten fuhr der kleine schwarze Pkw weiter. Die verletzte Frau musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zu dem flüchtigen schwarzen Kleinwagen an das zuständige 16. Polizeirevier unter 069 - 755 11600.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: