Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020503 - 0504 Nachtrag zu einer Meldung der Polizei Köln vom 28. April 2002.



        Frankfurt (ots) - Wie in der Meldung Nr. 0487 berichtet, fanden
Spaziergänger an der  Rheinuferpromenade an der Straße Am Leystapel
in der Kölner  Innenstadt die Leiche eines Mannes. Der dortigen
Polizei gelang nun  die Identifikation der Person. Bei ihr handelt
es sich um 68jährigen  aus Baden-Württemberg. Der Mann war am 22.
April 2002 von seiner  Familien als vermißt gemeldet worden.
Hinweise auf ein  Fremdverschulden, das zum Tode geführt hat, haben
sich bislang nicht  ergeben.

  Für weitere Fragen steht Ihnen die Polizeipressestelle in Köln unter
der Telefonnummer 0221/229-5555 zur Verfügung. (Franz
Winkler/-8016).

  Bereitschaftsdienst:  Franz Winkler, Telefon 06182/60915, Handy  
0172-6709290 (nach 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfur

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069-755-8044
Fax: 069-755-8019



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: