Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160916 - 847 Frankfurt-Preungesheim: Zweiradkontrollen

Frankfurt (ots) - (fue) Am 15. September 2016 wurden im Bereich des 14. Polizeirevieres Zweiradkontrollen zur Bekämpfung der Diebstahlskriminalität durchgeführt.

In der Zeit zwischen 11.30 Uhr und 22.00 Uhr wurden zwei stationäre Kontrollstellen in der Praunheimer Landstraße und in der Heerstraße betrieben. Während hier Kräfte in Uniform tätig waren, wurden im gesamten Revierbereich zivile Kräfte für mobile Kontrollen eingesetzt.

Dabei sollte im Erich-Ollenhauer-Ring ein Roller kontrolliert werden, der am Vortag auf dem Riedberg entwendet worden war. Der Fahrer versuchte jedoch, sich durch Flucht zu entziehen. Mit dem Roller fuhr er bis zum Tituspark um von dort weiter zu Fuß zu flüchten. Hier konnte er jedoch gestellt und festgenommen werden.

Bei dem Fahrer handelt es sich um einen 17-jährigen Frankfurter. Bei der sich anschließenden Wohnungsdurchsuchung fand sich noch diverses Diebesgut wie mobile Navigationsgeräte, ein Tablet, ein Notebook sowie eine Vielzahl von Auto- und Wohnungsschlüsselbünden. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Daneben wurden noch weitere 37 Kleinkrafträder, 20 Fahrräder sowie 58 Personen kontrolliert. Zwei Krafträder konnten als gestohlen sichergestellt werden, zwei Personen hatten keine Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: