Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160720 - 622 Frankfurt Griesheim: Trickbetrüger entwendet Schmuck und Münzen im Wert von 10.000 Euro

Frankfurt (ots) - (sms) Unter dem Vorwand Handwerker zu sein, verschaffte sich am Dienstagabend, 18.45 Uhr, ein Mann Zutritt zu der Wohnung einer 81-jährigen Frau in Griesheim. Er entwendete Schmuck und Wertgegenstände in Höhe von 10.000 Euro.

Da angeblich die Wasserleitungen des gesamten Mehrfamilienhauses verstopft seien, überprüfte der vermeintliche Handwerker in Küche und Bad die Leitungen. Tatsächlich nutze der Mann jedoch die Zeit, in der gesamten Wohnung nach Wertgegenständen zu suchen und wurde schließlich im Wohnzimmer fündig.

Dem Täter gelang es, die Wohnung mitsamt dem Diebesgut zu verlassen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: