Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160629 - 552 Frankfurt-Niederrad: Fiese Straßenräuber

Frankfurt (ots) - (we) Zwei unbekannte Täter überfielen am Dienstagabend gegen 19 Uhr einen 52-jährigen Mann in der Hahnstraße und raubten ihm nicht nur seinen Laptop, die Geldbörse und das Handy, sondern auch seinen Ehering. Der 52-Jährige war gerade auf dem Weg zu seinem geparkten Auto, als er plötzlich von zwei mit Sturmhauben maskierten und mit Messern bewaffneten Männern bedroht und zur Herausgabe seines Rucksacks aufgefordert wurde. Während einer der Täter ihn nach weiteren Wertsachen abtastete, öffnete der andere sein Fahrzeug und durchsuchte es. Bevor die beiden Räuber über den Parkplatz in den angrenzenden Stadtwald flüchteten, zogen sie dem 52-Jährigen, der unverletzt blieb, noch den Ehering vom Finger. Die Täter sollen ca. 30 Jahre alt, etwa 180 cm groß und dunkel gekleidet gewesen sein. Beide sprachen gebrochen Deutsch.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: