Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160303 - 187 Frankfurt-Heddernheim: Festnahme nach Drogenfund

Frankfurt (ots) - (fue) Am Donnerstag, den 3. März 2016, gegen 00.50 Uhr, fiel einer Funkstreife ein Audi auf, der in der Straße Alt-Eschersheim mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war.

Der Wagen wurde daraufhin in der Hessestraße angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei konnte festgestellt werden, dass dem 36-jährigen Fahrzeuglenker aufgrund einer gerichtlichen Entscheidung die Fahrerlaubnis entzogen worden war. Hinzu kam, dass der Drogentest positiv ausfiel. Unter dem Beifahrersitz konnten 0,7 Gramm Marihuana aufgefunden werden.

Bei der anschließend durchgeführten Wohnungsdurchsuchung stießen die Beamten auf eine Cannabisplantage mit 27 Pflanzen. Diese sowie verschiedene Setzlinge und technisches Equipment wurden sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: