Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160228 - 169 Frankfurt-Sachsenhausen: Diebstahl aus Pkw

Frankfurt (ots) - (fue) Am Freitag, den 26. Februar 2016, gegen 12.15 Uhr, befand sich ein Beamter der hiesigen Polizei privat unterwegs in der Dürerstraße. Dort fiel ihm ein Paar auf, welches sich auffällig um einen dort geparkten Pkw der Marke VW Golf bewegte. Schließlich konnte er noch einen dumpfen Knall vernehmen und beobachten, wie sich das Pärchen von dem Golf entfernte. Nach kurzer Zeit kehrten beide zu dem VW, an dem die Seitenscheibe eingeschlagen worden war, zurück, hielten sich erneut kurze Zeit am Wagen auf und entfernten sich wieder. Der Beamte verfolgte die beiden und stellte telefonischen Kontakt zum 8. Polizeirevier her. Vom Otto-Hahn-Platz aus fuhren die beiden mit der Straßenbahn zur nächsten Station, wo sie bereits von den Kollegen des 8. Revieres erwartet wurden. Bei dem Pärchen handelt es sich um Frankfurter im Alter von 38 (Sie) und 43 (Er) Jahren. Bei ihr wurde eine Gucci Kulturtasche mit diversen Hygieneartikeln aufgefunden. Beide trugen jeweils noch ein Handy bei sich. Die besagten Gegenstände stammten aus dem Golf. Beide Personen wurden nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: