Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160215 - 143 Frankfurt-Westend: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht!

Frankfurt (ots) - (re) Samstagnacht, den 13.02.2016, wurde ein Fußgänger, der den Reuterweg in Höhe der Elsheimerstraße überquerte, von einem stadtauswärts fahrenden Pkw erfasst und verletzt. Der Fahrer entfernte sich ohne anzuhalten.

Der Unfall ereignete sich um etwa 03.40 Uhr. An der Unfallstelle wurden Fahrzeugteile aufgefunden, die darauf hinweisen, dass es sich bei dem flüchtigen Pkw um einen BMW der 4er-Reihe handelt.

Der 27 Jahre alte Fußgänger erlitt einen Fußbruch und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Hinweise zum Unfallhergang oder dem flüchtigen Pkw nimmt das 3. Polizeirevier (Tel. 069 / 10300) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: