Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160202 - 99 Frankfurt-Sachsenhausen: Mit 193 km/h über die Landstraße gerast

Frankfurt (ots) - (re) Im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Babenhäuser Landstraße am vergangenen Sonntagnachmittag, dem 31.01.2016, schaffte es der Fahrer eines Mercedes Coupés, die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h um fast das Doppelte zu überschreiten. Der 47 Jahre alte Frankfurter hatte wenig Mühe dieses Tempo stadtauswärts zu erreichen, verfügt sein Auto doch über immerhin 516 PS. Auch die Bremsen funktionierten einwandfrei, denn es gelang ihm, rechtzeitig an der nachfolgenden Kontrollstelle anzuhalten.

Neben 600 Euro Geldstrafe und zwei Punkten erwartet ihn nun auch ein dreimonatiges Fahrverbot.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: