Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160122 - 71 Frankfurt-Sachsenhausen: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Zeugen gesucht

Frankfurt (ots) - (re) Der Fahrer eines Motorrollers wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Ignatz-Bubis-Brücke, der sich heute um 04.25 Uhr ereignete, schwer verletzt.

Der 53 Jahre alte Mann hielt auf der Brücke kurz vor dem Frankensteiner Platz an einer roten Ampel. Ein 41 Jahre alter Mann, Fahrer eines 3er-BMW, fuhr von hinten auf den Motorroller auf. Vermutlich stand der Mann unter Alkoholeinfluss.

Die Brücke musste für die Dauer der Unfallaufnahme bis 05.10 Uhr für den Fahrzeugverkehr und bis 05.30 Uhr für die Straßenbahn gesperrt werden.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem 8. Polizeirevier (Tel. 069 / 755-10800) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: