Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 150518 - 382 Bundesautobahn BAB A3: Schwerer Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - Ein 24-jähriger Mann aus Darmstadt befuhr am Sonntag, den 17. Mai 2015, gegen 12.20 Uhr, mit seinem Motorrad die Ausfahrt Offenbach Süd von der A3 aus Richtung Frankfurt kommend in Richtung Sprendlinger Kreisel.

Im Verlauf der Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Motorrad der Marke Suzuki und rutschte in die Leitplanke. Andere Kradfahrer brachten den schwer verletzten 24-Jährigen in ein Krankenhaus. Seine Maschine hatte man von der Unfallstelle weg auf die angrenzende Bundesstraße geschoben. Der Sachschaden an der Suzuki beziffert sich auf etwa 8.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: