Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 150506 - 352 Frankfurt-Sindlingen: Verkehrsunfallflucht

Frankfurt (ots) - Am 27. April 2015, gegen 05.00 Uhr, ereignete sich auf der Landstraße L3006 zwischen Frankfurt-Sindlingen und Hattersheim-Okriftel eine Verkehrsunfallflucht. Dabei wurde ein 32-jähriger Radfahrer aus Hattersheim verletzt. Als er am 30. April 2015 aus der stationären Behandlung des Krankenhauses entlassen wurde, erstatte er diesbezüglich Anzeige.

Demnach wurde er im Verlauf einer Kurve von einem Kraftfahrzeug angefahren und in ein Gebüsch geschleudert. Zunächst gelang es ihm noch, nach Hause zu fahren, er musste sich jedoch später zur ärztlichen Behandlung begeben.  Siehe nächste Meldung:

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: