Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 141226 - 917 Bahnhofsviertel: Straßenraub

Frankfurt (ots) - Auf das iPhone 5 eines 30 Jahre alten Mannes hatten es drei Täter am 24.12.2014 um 22.15 Uhr am Wiesenhüttenplatz abgesehen.

Von der Straßenbahn kommend ging der Mann gerade über den Wiesenhüttenplatz, als zwei bislang unbekannte Täter an ihm vorbei gingen und sich dann vor ihn stellten.

Einer der Männer zog eine Pistole aus dem Hosenbund, zielte auf den 30-jährigen und verlangte die Herausgabe seines Handys, welches er in der Hand hielt.

Der zweite Täter nahm ihm das Telefon ab und beide flüchteten zu Fuß.

Täterbeschreibung: 1. Täter: dunkelhäutig; etwa 20 Jahre alt und 180 cm groß; kurze, krause schwarze Haare; komplett dunkel gekleidet. 2. Täter: dunkelhäutig; etwa 17 Jahre alt und 175 cm groß; trug dunkle Kleidung und eine Basecap mit aufgedrucktem Pferde-Logo ("Ralph Lauren").

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: