Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 141216 - 889 Sachsenhausen: Tageswohnungseinbrecher festgenommen

Frankfurt (ots) - Nicht lange Freude an ihrer Beute hatten drei Tageswohnungseinbrecher, die gestern, am frühen Abend, in eine Wohnung in der Passavantstraße einbrachen und dort Schmuck im Wert von etwa 10.000.- Euro mitgehen ließen.

Die drei wohnsitzlosen Männer aus dem ehemaligen Jugoslawien (17, 26 und 30 Jahre alt) wurden zuvor ob ihres verdächtigen Verhaltens von der OPE Mitte zeitweise unter Beobachtung gehalten und später, als der Einbruch bekannt geworden war, einer Kontrolle unterzogen und festgenommen.

Hierbei fanden die Beamten besagten Schmuck, der zweifelsfrei den Geschädigten aus dem Einbruch zugeordnet werden konnte.

Da die Festgenommenen als europaweit agierende Bande bekannt sind, wurden sie zunächst in die Haftzellen des Polizeipräsidiums eingeliefert.

Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: