Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 141208 - 864 Frankfurt-Höchst: Wohnungseinbrecher richtet hohen Schaden an

Frankfurt (ots) - Einen Blu-Ray Player, ein Fahrrad, ein Notebook, einen Verstärker und eine außergewöhnlich große Bratpfanne erbeutete ein Einbrecher in der Nacht vom vergangenen Samstag auf Sonntag bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Hilligengasse. Darüber hinaus richtete er durch mutwillige Zerstörungen großer Teile des Inventars enormen zusätzlichen Schaden an.

Den vorgefundenen Spuren nach zu urteilen gelangte der Täter durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster in die Wohnung.

Im Obergeschoss konnte eine Daunenjacke und ein Schal gefunden werden, die möglicherweise dem Täter gehören. In der Jacke fanden sich diverse Ausweispapiere und ein Anschreiben des Jobcenters, welche auf einen 21 Jahre alten Türken hinweisen.

Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: