Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 141123 - 812 Frankfurt-Dornbusch: Schwerer Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - Ein 26-jähriger Frankfurter befuhr am Freitag, den 21. November 2014, gegen 21.00 Uhr, mit einem Mietwagen, einem Audi A5, die Eckenheimer Landstraße in Richtung der Jean-Monnet-Straße. Mit in seinem Wagen befand sich noch ein 25-jähriger Frankfurter.

Mit seinem Audi fuhr er nun in den Kreuzungsbereich des Marbachweges ein und kollidierte dort mit dem Dacia Logan eines 47-jährigen Frankfurters. Der Dacia überschlug sich und kam dann wieder auf seinen Rädern zum Stehen. Der 47-Jährige wurde durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug geborgen und musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht werden. Die beiden Insassen des Audi stiegen aus ihrem Wagen aus und flüchteten zunächst vom Unfallort. Erst ca. 40 Minuten später erschienen beide wieder an der Unfallstelle und stellten sich der Polizei.

An dem Audi entstand Sachschaden in Höhe von rund 40.000 EUR, an dem Dacia in Höhe von rund 10.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: