Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 140317 - 197 Frankfurt-Gallus: Festnahme nach Einbruch in Apotheke

Frankfurt (ots) - Nachdem am Samstag, den 15. März 2014, gegen 03.00 Uhr, der Einbruchalarm einer Apotheke in der Mainzer Landstraße ertönte, konnte durch Beamte des Überfallkommandos ein 38-jähriger, wohnsitzloser Mann festgenommen werden.

Der 38-Jährige hatte sich in einem Arzneimittelschrank versteckt. Der Festgenommene ist der Polizei wegen gleichgelagerter Fälle bereits hinreichend bekannt. Wie sich herausstellte, lagen gegen ihn noch zwei Haftbefehle der hiesigen Staatsanwaltschaft wegen Diebstahls vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: