Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 140224 - 146 Sachsenhausen: Bäckereieinbrecher erneut festgenommen

Frankfurt (ots) - Zwei Einbrecher sind in der vergangenen Nacht gegen 01.40 Uhr auf frischer Tat ertappt und vorläufig festgenommen worden. Die beiden Männer, ein Deutscher (23) und ein Marokkaner (21), hatten sich gewaltsam Zutritt in eine Bäckerei an der Schweizer Straße verschafft. Eine Alarmanlage rief die Polizei auf den Plan. Als die Beamten am Ort eintrafen stand einer im Hinterhof Schmiere während der andere noch im Laden zu Gange war. Gelohnt hätte sich die ganze Sache auch dieses Mal nicht, da nur sehr wenig Wechselgeld vorhanden war.

Der 21-jährige war erst in der letzten Woche gemeinsam mit einem anderen Täter beim Einbruch in eine Bornheimer Bäckerei und dem Diebstahl eines leeren Tresors festgenommen, aber wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Wir berichteten.

Beide aktuell Festgenommenen sind hinreichend wegen zahlreicher Drogen- und Eigentumsdelikte polizeilich in Erscheinung getreten. Sie müssen in Absprache mit der Justiz nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: