Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 140202 - 90 Bornheim: Einbrecherpärchen geschnappt

Frankfurt (ots) - Ein mutmaßliches Einbrecherpaar ist am Freitagnachmittag von Beamten der OPE Süd und Nord nach intensiven Beobachtungen im Bereich der oberen Berger Straße vorläufig festgenommen worden. Zuvor baldowerten sie mehrere Wohnhäuser aus und brachen schließlich in eine Wohnung ein. Schmuck, Geldbörse und ein Laptop konnten bei der Festnahme sichergestellt werden.

Der 44-Jährige Deutsche ist ein alter Bekannter, der mit über 250 polizeilich registrierten Fällen erst im letzten November aus der Haft in eine Therapieeinrichtung entlassen wurde. Zuvor war er im Januar 2013 schon einmal in Therapie entlassen und ebenfalls wieder straffällig im Sommer 2013 in Haft geraten. Seine 25-Jährige Begleiterin hat eine gleichgelagerte Vergangenheit, mit über 25 Fällen.

Beide wurden am Samstag dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: