Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 131227 - 1192 Ginnheim: Versuchter Raub auf Pizzaboten

Frankfurt (ots) - Am Donnerstag, den 26. Dezember 2013, gegen 22.10 Uhr, wurde der 19-jährige Bote einer Pizzeria in der Straße Am Eisernen Schlag überfallen.

Der 19-Jährige war zu diesem Zeitpunkt mit seinem Auslieferungsfahrrad zu einem Kunden unterwegs, als er dort von zwei Männern mit Pfefferspray attackiert wurde. Sie schlugen ihm auf den Kopf und traten auf ihn ein. Trotz der Gewaltanwendung gelang es dem Geschädigten zu flüchten. Er erlitt eine Nasenbeinfraktur, seine Brille (ca. 400 EUR) ging zu Bruch.

Der Haupttäter wird beschrieben als 19-22 Jahre alt und ca. 175 cm groß. Schlank mit dunklen, kurzen Haaren. Südländer, bekleidet mit einer schwarzen Jacke. Telefonierte mit einem Samsung-Smartphone.

(Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: