Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 010626 Pressemitteilungen 2, Polizeipräsidium Frankfurt am Main

      Frankfurt (ots) - 010626 - 0733 Bornheim: 46jähriger
Frankfurter vermißt

    Seit den Abendstunden des vergangenen Samstag wird der 46jähriger Gerhard WÜNSTEL aus Bornheim vermißt. Herr Wünstel verließ gegen 19.30 Uhr seine Wohnung und kehrte nicht wieder zurück. Nach Einschätzung des behandelnden Arztes besteht für den Vermißten wegen dessen persönlicher Probleme eine begründete Freitodgefahr.

Der 49jährige wird wie folgt beschrieben:     190 cm groß, schlank, hat braunes, graumeliertes Haar. Bekleidet war er bei seinem Weggehen mit einer himbeerroten Leinenjacke, einem graublauen Sweatshirt, Bluejeans sowie schwarzen Lederschnürschuhen. Als besonderes Merkmal hat er eine Narbe unter dem rechten Auge.

    Hinweise über den Verbleib von Herrn Wünstel nimmt die Polizei in Frankfurt/M. unter Tel.: 069/755-5050 (Kriminaldauerdienst) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Ein Foto von Herrn Wünstel kann abgerufen werden unter http://www.newsaktuell.de/polizeipresse/index.html E-Mail-Adressaten bitte als Kennwort eigene E-Mail-Adresse ,     Ots-Benutzer bitte als Kennwort polizei_frankfurt@newsaktuell.de

eingeben. (Karlheinz Wagner/  -8014)

    Bereitschaftsdienst: Karlheinz Wagner, Telefon 06107-3913 oder 0177-2369778 (ab 17.00 Uhr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt
Pressestelle PolizeiFF
Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: