Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 131120 - 1072 Gutleutviertel: Versuchter Raub

Frankfurt (ots) - Am Dienstag, den 19. November 2013, gegen 20.20 Uhr, befand sich ein 21-jähriger aus Langen im Bereich des Westhafenplatzes auf einer Bank und telefonierte.

Gemäß seinen Angaben seien plötzlich zwei Personen auf ihn zugekommen und hätten die Herausgabe seines Handys gefordert.

Nachdem er sich geweigert habe, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung in deren Verlauf er verletzt wurde. Der Geschädigte begab sich zur Uni-Klinik, wo er behandelt wurde. Die Täter hatten ohne Beute die Flucht angetreten.

(Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: