Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 131113 - 1053 Gallus: Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - Am heutigen Mittwoch, den 13. November 2013, gegen 11.00 Uhr, befuhr ein 22-Jähriger mit seinem Lkw der Marke MAN die Mainzer Landstraße in Richtung Nied.

Nach den Angaben des 22-Jährigen fuhr vor ihm noch ein weißer Kastenwagen. Dessen Fahrer bremste unvermittelt und bog nach rechts in die Kriegkstraße ab. Um einen Zusammenprall zu vermeiden, zog er seinen MAN mit Hänger nach rechts und prallte dort mit einer parallel fahrenden Straßenbahn zusammen. Bei dem Unfall entstand erheblicher Sachschaden. Der 39-jährige Straßenbahnführer, der noch versucht hatte, zu bremsen, wurde bei dem Zusammenprall leicht verletzt.

Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum Unfallgeschehen bzw. zu dem weißen Kastenwagen machen können. Diese werden gebeten, sich mit dem 4. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069-75510400 in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: