Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 131108 - 1035 Oberrad: Radelnder Dieb klaut Handtasche

Frankfurt (ots) - Gestern Nachmittag gegen 14:30 Uhr hat ein radelnder Dieb die mit 6.700 Euro Bargeld gefüllte Umhängetasche einer 67-jährigen Frau erbeutet, die zu Fuß in der Wasserhofstraße unterwegs war.

Mit Langen Fingern und auf zwei Rädern näherte sich der Täter auf dem Fahrrad der Dame von hinten und entriss ihr die Tasche ganz unvermittelt im Vorbeifahren.

Aufgrund des plötzlichen und schnellen Überfalls konnte die Frau überhaupt nicht reagieren und der Täter in Windeseile flüchten.

Vermutlich wurde das Opfer zuvor beobachtet, wie es das Bargeld bei einer Bank abhob.

Die 67-Jährige zeigte den Diebstahl auf dem Revier an und gab dabei folgende Personenbeschreibung des Täters zu Protokoll:

Ca. 180 cm groß, schlank, bekleidet mit einem schwarzem Kapuzenpullover, schwarzer Hose und schwarzen Schuhen. Er war mit einem Mountainbike unterwegs. (Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: