Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 131027 - 996 Bundesautobahn BAB A66: Schwerer Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - Ein 37-jähriger Dieburger befuhr am Sonntag, den 27. Oktober 2013, gegen 02.05 Uhr, mit seinem BMW X6 die A66 in Richtung Frankfurt am Main. In Höhe der Anschlussstelle Eschborn verlor er auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam im Graben zum Stillstand.

Der Fahrer sowie ein 38-jähriger Mitfahrer wurden leicht verletzt. Zwei Mitfahrerrinnen im Alter von 37 und 29 Jahren erlitten schwere Verletzungen und mussten in ein Krankenhaus verbracht werden, wo sie stationär aufgenommen wurden. Der Sachschaden an dem BMW beziffert sich auf ca. 85.000 EUR. (Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: