Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 131013 - 933 Höchst: Leergutdiebe festgenommen

Frankfurt (ots) - Nicht weit kamen zwei Leergutdiebe (19 und 26 Jahre alt) mit ihrer Beute, die sich gestern Morgen, gegen 04.00 Uhr, bei einem Getränkemarkt in der Palleskestraße "bedient" hatten.

Die beiden waren über einen Zaun auf das Gelände des Marktes geklettert und hatten dort 1.266 Flaschen, verpackt in 13 große Müllsäcke, gestohlen. Die Säcke hatten sie an einem 2,5 m langen Ast aufgehängt und so abtransportiert. Wenig später konnten die beiden von der alarmierten Polizei in der Nähe der Ludwig-Scriba-Straße gestellt und festgenommen werden.

Sie wurden in die Haftzellen des Polizeipräsidiums eingeliefert.

Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

(Manfred Vonhausen, Tel. 069/755-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: