Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130926 - 875 Frankfurt-Harheim: Giftige Pflanze gestohlen - Warnung der Polizei

Frankfurt (ots) - Heute, am frühen Nachmittag, stellte der Pächter eines Kleingartens in der Nähe der Quellenstraße den Diebstahl einer Rizinupflanze fest. Die Pflanze befand sich im Garten und wurde dort von dem oder den Dieben ausgegraben. Der Diebstahl muss in der Zeit zwischen dem Nachmittag des Dienstag und heute erfolgt sein. Die Pflanze erinnert entfernt an eine Cannabispflanze. Die Samen der Rizinuspflanze sind jedoch hochgiftg. Vor einem Verzehr muss daher dringend gewarnt werden. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: