Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130906 - 801 Bergen-Enkheim: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Frankfurt (ots) - Ein 75 Jahre alter Radfahrer erlitt gestern um 17.25 Uhr schwere Kopfverletzungen, als er in der Vilbeler Landstraße gegen einen stehenden Linienbus prallte und unter ihn rutschte.

Nach Angaben von Augenzeugen sei der Radfahrer zunächst an mehreren Fahrzeugen vorbei gefahren, die hinter dem Bus an der Haltestelle "Kirchgasse" hielten.

Plötzlich sei er nach rechts eingeschert und seitlich gegen den stehenden Bus geprallt.

Der schwer verletzte Mann wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.

(Rüdiger Reges, Tel. 069 / 755-82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: