Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130828 - 777 Gutleutviertel: Festnahme nach Fahrraddiebstahl

Frankfurt (ots) - Ein Zeuge beobachtete am Dienstag, den 27. August 2013, gegen 18.35 Uhr, den Diebstahl eines Fahrrades durch zwei Personen im Karpfenweg und verständigte sofort die Polizei. Weiter mit der Polizei verbunden verfolgte er die Täter bis in den Bereich Werftstraße/Schleusenstraße, wo sich die beiden Täter trennten. Während eine Person mit dem Fahrrad in einer Tiefgarage verschwand, ging die zweite Person direkt auf den Zeugen zu. Die in diesem Moment eintreffende Funkstreife nahm daraufhin diesen Mann sofort fest. Bei ihm handelt es sich um einen 19-jährigen Wohnsitzlosen. Wie später festgestellt wurde, lagen gegen ihn noch zwei Haftbefehle vor. In der Tiefgarage konnte das entwendete Fahrrad, ein Mountainbike der Marke Rockrider, aufgefunden und sichergestellt werden. Das noch an dem Fahrrad befindliche Schloss wies erhebliche Beschädigungen auf. Dem zweiten Täter war in der Zwischenzeit die Flucht gelungen. Er wird beschrieben als 18-19 Jahre alt mit dunklen Haaren. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

(Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: