Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130827 - 774 Bundesautobahn BAB A5: Fahrzeugbrand

Frankfurt (ots) - 3.000 Euro Schaden entstanden gestern Nacht bei einem Brand an einem Opel Astra. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug entfernen und in Sicherheit bringen.

Nach den ersten Ermittlungen war der Pkw-Führer kurz vor 23.00 Uhr mit seinem Astra auf der A 5 in Richtung Süden unterwegs, als er beim Passieren des AK Bad Homburg plötzlich einen lauten Knall aus dem Motorraum vernahm. Als er daraufhin sein Gefährt auf den Standstreifen lenkte, bemerkte er auch die Flammen, die aus dem Motorraum kamen.

Das Feuer konnte durch eine schnell vor Ort eintreffende Funkwagenbesatzung gelöscht und ein Übergreifen auf die Fahrbahn verhindert werden.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. (Manfred Vonhausen, Tel. 069/755-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: