Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130722 - 648 Innenstadt: Straßenräuber festgenommen

Frankfurt (ots) - Seine Armbanduhr (Festina) im Wert von 200.- Euro büßte ein 59 Jahre alter Offenbacher am gestrigen Sonntagnachmittag bei einem dreisten Straßenraub auf der Zeil ein.

Das Opfer war eigenen Angaben zufolge gegen 15.35 Uhr gerade dabei, mit seinem Roller nach Hause zu fahren. Als er anfahren wollte, sprach ihn unvermittelt ein Jugendlicher auf Drogen an. Noch bevor der 59-Jährige antworten konnte, entriss er ihm die Armbanduhr und rannte davon.

Im Rahmen der Fahndung konnte der Räuber allerdings gegen 17.45 Uhr in der Nähe der Allerheiligenstraße aufgespürt und festgenommen werden. Bei der Durchsuchung des Festgenommenen (16) fanden die Beamten Rauschgift und stellten es sicher. Die Festina konnten sie nicht finden.

Die Ermittlungen dauern an.

(Manfred Vonhausen, Tel. 069/755-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: