Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130603 - 486 Praunheim: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Frankfurt (ots) - Mit schweren Verletzungen musste am vergangenen Samstag ein 62 Jahre alter Radfahrer nach einem Unfall zur stationären Behandlung in eine Klinik verbracht werden.

Der Radfahrer war gegen 14.30 Uhr von einem 47-jährigen Pkw-Fahrer, der auf der Straße Steinberger Hohl in Richtung Heerstraße unterwegs war, offenbar beim Einfahren in den dortigen Kreisel übersehen und angefahren worden.

Am Pkw (Toyota Corolla) des 47-Jährigen entstand leichter Sachschaden.

(Manfred Vonhausen, Tel. 069/755-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: