Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130602 - 482 Innenstadt: Fahrraddieb festgenommen

Frankfurt (ots) - Einen notorischen Fahrraddieb (38) und seinen Kumpel (32) nahmen Zivilbeamte am gestrigen Samstagabend, gegen 23.30 Uhr, fest.

Den Beamten waren der "alte Bekannte" und sein Kumpel im Bereich der Zeil durch sein verdächtiges Verhalten aufgefallen. Wie vermutet, hielt er tatsächlich Ausschau nach einem geeigneten Objekt und fand es auch in Form eines silbernen Rennrades, welches abgeschlossen an der Konstablerwache stand. Nachdem das Schloss mit einem Bolzenschneider geknackt war erfolgte die Festnahme der beiden.

Sie wurden nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

(Manfred Vonhausen, Tel. 069-75582113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: