Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130521 - 461 Seckbach: Bierdiebe kamen nicht weit

Frankfurt (ots) - Der Mitarbeiter eines Getränkehandels bemerkte am Sonntag um 23.30 Uhr zwei Personen, die sich an einem auf dem Firmengelände in der Flinschstraße abgestellten Lkw zu schaffen machten.

Sie öffneten die Plane der Ladefläche und nahmen zunächst zwei Kästen Bier und dann die Beine in die Hand und flüchteten.

Unweit des Tatortes wurden die 24 und 33 Jahre alten Männer samt ihrer Beute angetroffen. Da sie sich nicht gut abgesprochen hatten, machten sie zur Herkunft der Bierkästen völlig unterschiedliche Angaben.

Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurden sie wieder entlassen und der Gerstensaft an den Eigentümer ausgehändigt.

(Rüdiger Reges, Telefon 069 - 755 82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: