Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130519 - 456 Schwanheim: Tödlicher Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Samstag um 19.35 Uhr in der Straßburger Straße ereignete, wurde eine 93 Jahre alte Fußgängerin so schwer verletzt, dass sie kurz darauf im Krankenhaus verstarb.

Die Seniorin überquerte die Straßburger Straße in Höhe der Straße Am Wildpfad und wurde dabei von dem BMW eines 55 Jahre alten Mannes erfasst, der aus Richtung Lyoner Straße kam.

Sie erlag noch während der Notoperation im Krankenhaus ihren Verletzungen.

Die Unfallursache ist noch nicht abschließend geklärt, es wird jedoch vermutet, dass die tief stehende Sonne zu dem tragischen Unfall beigetragen haben könnte.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Straßburger Straße etwa zwei Stunden gesperrt. (Rüdiger Reges, Tel.: 069 / 755 - 82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: