Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130514 - 440 Frankfurt-Fechenheim: Drogendealer festgenommen

Frankfurt (ots) - Mit ganzen 22 Plomben Crack wurde gestern Mittag ein 44-jähriger, von der Elfenbeinküste stammender Mann in der Hanauer Landstraße festgenommen.

Zivilfahnder hatten den Mann einer Kontrolle unterzogen. Gegen diese hatte der Mann auch nichts einzuwenden. Erst als die Beamten den 44-Jährigen durchsuchen wollten, hatte dieser deutliche Einwände dagegen. Der Grund dafür war nicht nur in den über 20 Crack-Plomben zu sehen, welche die Polizisten bei ihm fanden. Auch die anschließende Wohnungsdurchsuchung förderte einiges zu Tage: weitere 91 Plomben dieser chemischen Droge, hohe Bargeldbeträge und typische Utensilien zur Herstellung von Crack.

Der 44-Jährige wurde anschließend in das Polizeigewahrsam gebracht. (Isabell Neumann, 069-755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: