Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130512 - 433: Eschersheim: Außenspiegel an 12 Fahrzeugen abgetreten

Frankfurt (ots) - Ein unbekannter Täter hatte heute Nacht gegen 0:40 Uhr die Außenspiegel an 12 Fahrzeugen abgetreten. Die Autos waren Im Wörth, in der Nußzeil, sowie in der Zehnmorgenstraße geparkt.

Ein 50-jähriger Mitarbeiter einer Altenpflegeeinrichtung hatte während seines Nachtdienstes "laute Schläge" gehört. Als er nach draußen ging, sah er einen dunkelgekleideten Jugendlichen in Richtung Zehnmorgenstraße weglaufen. Dabei trat der Unbekannte gegen die Spiegel der Fahrzeuge. Der Pfleger informierte die Polizei. Eine sofortige Fahndung nach dem Täter blieb jedoch erfolglos.

An den 12 Fahrzeugen der Marken Mercedes, VW, Opel, BMW, Ford, Daewoo und Fiat wurde jeweils ein Außenspiegel abgetreten. Es entstand Sachschaden von mehreren Tausend Euro. (Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: