Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130505 - 411 Bockenheim: Entschärfung der Fliegerbombe erfolgreich abgeschlossen (Nachtrag zur PM 130503 - 405 und 406 Bockenheim: Informationen zur Entschärfung der Fliegerbombe)

Frankfurt (ots) - Die bei Bauarbeiten im Bereich der Franklinstraße aufgefundene Fliegerbombe ist kurz vor 12.00 Uhr durch Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes erfolgreich entschärft worden. Mittels zwei kleinerer Sprengungen am Zünder, deren Explosionen im Umfeld deutlich zu hören war, verlief die Entschärfung am Ende ohne Probleme und ohne Schäden.

Alle Straßensperren sind wieder aufgehoben. Die von der vorausgegangenen Evakuierung der Anwohner und Hotels Betroffenen können ab sofort zurück in ihre Wohnungen und Häuser.

(André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: