Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130421 - 365 Frankfurt-Niederrad: Verkehrsunfall zweier Radfahrer

Frankfurt (ots) - Zwei Radfahrer waren am Samstag, den 20. April 2013, gegen 19.50 Uhr, mit ihren Rädern unterwegs auf der Schwarzwaldstraße in Richtung der Rennbahnstraße. In Höhe der Hausnummer 140 befindet sich eine Abzweigung von der Straße zum Radweg, die offensichtlich beide Radler nutzen wollten. Dabei kam es zum Zusammenprall, wobei einer der Radler, ein 53-jähriger Offenbacher, stürzte und sich eine blutende Kopfwunde zuzog. Da der Mann zunächst nicht ansprechbar war, kam der Rettungshubschrauber zum Einsatz. Der 53-Jährige wurde in ein Frankfurter Krankenhaus verbracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Der zweite Radfahrer, ein 54-Jähriger aus Steinbach, blieb unverletzt. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: