Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130419 - 358 Frankfurt-Bockenheim: Kupferfiguren gestohlen

Frankfurt (ots) - Unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag von einem Gebäude an der Jordanstraße zwei Kupferfiguren gestohlen.

Die an der Wand festgeschraubten Figuren im Wert von rund 800 EUR wurden gewaltsam mit ihrer Befestigung herausgerissen. Dabei entstand auch Sachschaden an der Fassade. Mutmaßlich handelt es sich um Metalldiebe, die die aktuellen hohen Schrottpreise erzielen wollen und ihre Beute an entsprechende Händler verhökern.

Täterhinweise liegen nicht vor. (André Sturmeit, 069-755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: