Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130410 - 333 Frankfurt-Sachsenhausen: Drei Verdächtige nach Einbrüchen in Gartenhütten festgenommen

Frankfurt (ots) - Zwei 30 und 34 Jahre alte Männer, sowie eine 18-jährige Frau sind gestern Morgen in einem Kleingartengelände in der Gerbermühlstraße von der Polizei festgenommen worden.

Ein 59-jähriger Zeuge war auf die sich sehr verdächtig verhaltenden Personen aufmerksam geworden. Als die drei "Unberechtigten" in einer Gartenhütte verschwanden rief der Mann vorsichtshalber die Polizei.

Die Beamten konnten das mutmaßliche Einbrechertrio kurze Zeit später festnehmen.

Des Weiteren fanden die Polizisten mehrere Flaschen Alkohol, einen Rasierapparat, eine Eisenstange und einen Hammer bei den Festgenommenen. Ein weiteres Indiz ihrer Diebestour könnten die Einbruchspuren und Beschädigungen sein, die die Beamten an den Gartenhütten von fünf Parzellen festgestellt hatten.

Die drei Tatverdächtigen wurden in das Polizeigewahrsam gebracht. (Isabell Neumann, 069-755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: