Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130319 - 269 Ostend: Seniorin in ihrer Wohnung überfallen

Frankfurt (ots) - Schmuck im Wert von etwa 2.500.- Euro erbeutete ein bislang unbekannter Täter gestern Mittag beim Überfall auf eine Seniorin.

Nach Angaben des Opfers klingelte der Unbekannte gegen 13.45 Uhr an ihrer Wohnungstüre. Als sie daraufhin öffnete, stürmte der Täter in die Wohnung, stieß die Frau gegen eine Wand und griff sich aus dem Schlafzimmer eine Schmuckkassette. Danach rannte er wieder nach draußen.

Er wird als Mitte 20 und etwa 165 cm groß beschrieben.

(Manfred Vonhausen, Tel. 069/755-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: