Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120514 - 651 Frankfurt-Riedberg: Junge Einbrecher

Frankfurt (ots) - Zwei jugendliche Einbrecher im Alter von 14 Jahren sind am vergangenen Freitag gegen 10:00 Uhr morgens bei einem Einbruch in einem Einfamilienhaus am Riedberg auf frischer Tat ertappt und festgenommen worden.

Eine Zeugin hatte die beiden Jugendlichen dabei beobachtet, wie sie sich an der Terrassentür des Hauses zu schaffen machten und informierte sofort die Polizei. Die konnte die Täter noch vor Ort festnehmen.

Beide Täter waren der Polizei nicht unbekannt. Schließlich ging bereits ein versuchter Einbruch in einer Schule auf das Konto der beiden Personen. Darüber hinaus sind die beiden Jugendlichen vermutlich für weitere Wohnungseinbrüche verantwortlich.

Beide Täter wurden schließlich dem Haftrichter vorgeführt, welcher die Untersuchungshaft anordnete.

(Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: