Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120513 - 647 BAB 3: Fahrzeugbrand

Frankfurt (ots) - Etwa 6.000.- Euro Schaden entstand gestern Nachmittag bei einem Fahrzeugbrand auf der A 3; Personen kamen nicht zu Schaden.

Nach den bisherigen Ermittlungen war ein Chevrolet-Fahrer und seine Beifahrerin mit einem Nubira gegen 13.20 Uhr auf der A 3 in Richtung Köln unterwegs, als er zwischen den Anschlussstellen AK Offenbach und Frankfurt Süd Rauchentwicklung aus dem Motorraum wahrnahm. Er brachte daraufhin sofort sein Fahrzeug auf dem Standstreifen zum Stehen und sich sowie seine Begleiterin in Sicherheit. Danach verständigte er die Feuerwehr, die wenig später die Flammen löschte.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

(Manfred Vonhausen, Tel. 069/755-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: