Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120425 - 571 Frankfurt-Griesheim/Nied: Diebstähle auf Friedhöfen

Frankfurt (ots) - Zwischen Donnerstag, den 19. April und Samstag, den 21. April waren die beiden Friedhöfe in Griesheim (Waldschulstraße) und Nied (Oeserstraße) das Ziel bislang unbekannter Diebe. Die Täter entwendeten Metallgegenstände wie Grablichter und Vasen von bislang 43 bekannt gewordenen Gräbern und hinterließen dabei einen Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 EUR. Durch die teilweise brachiale Gewalteinwirkung wurden auch etliche Grabplatten/-steine beschädigt. Auf diese Beschädigungen entfällt das Gros des Sachschadens. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, die in Zusammenhang mit den Vorgängen auf den beiden Friedhöfen stehen, sich mit dem 16. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069-75511600 in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: