Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120423 - 561 Frankfurt-Innenstadt: Unfallauto gesucht

Frankfurt (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Kurt-Schumacher-Straße ist am vergangenen Freitag, den 20. April 2012 gegen 10.10 Uhr, eine 88-jährige Rentnerin schwer verletzt worden.

Die betagte Dame wollte in Höhe der Brückhofstraße an einer Baustelle die Straße überqueren und lief dabei gegen das Heck eines gerade langsam vorbei fahrenden Autos. Vor Schreck wich sie zurück und stürzte zu Boden. Hierbei erlitt sie einen Oberschenkelhalsbruch, der stationär in einem Krankenhaus versorgt werden muss.

Der Autofahrer fuhr in Richtung Main weiter. Ob er den Unfall bemerkt hat ist unklar. Bei dem Pkw soll es sich um einen silbernen Wagen ähnlich einem Ford Focus handeln. Vom Kennzeichen ist nichts bekannt.

Sachdienliche Hinweise nimmt der Verkehrsunfalldienst tagsüber unter der Telefonnummer 069-755 46255 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (André Sturmeit, 069-755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: