Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120415 - 524 Frankfurt-Nordend: Auseinandersetzung während einer Feierlichkeit

Frankfurt (ots) - An der Fachhochschule am Nibelungenplatz fand von Samstag auf Sonntag eine größer angelegte Feier statt. Hierbei wurde unter anderem eine Tanzfläche im Gebäude 1 angeboten, um die herum es am Sonntagmorgen gegen 05.05 Uhr zwischen mehreren Personen zum Streit kam. Dieser eskalierte zu einer Schubserei, die ihre Fortsetzung außerhalb des Gebäudes mit Flaschen- und Pflastersteinwürfen fand. Drei Personen konnten vor Ort festgenommen werden. Bei ihnen handelt es sich um einen Frankfurter im Alter von 21 Jahren, einen Hanauer im Alter von 24 Jahren sowie einen weiteren Frankfurter im Alter von 22 Jahren.

Durch die vor Ort angetroffenen und zum Teil erheblich alkoholisierten Beteiligten konnten keine genaueren Umstände in Erfahrung gebracht werden. Ernsthaftere Verletzungen waren jedoch offensichtlich nicht zu beklagen.

Die Festgenommenen konnten nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen werden. An dem Einsatz mussten sich die Besatzungen von immerhin acht Streifenwagen beteiligen. (Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: