Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120403 - 466 Frankfurt-Rödelheim: Autoknacker gestellt

Frankfurt (ots) - Ein mutmaßlicher Autoknacker und Fahrraddieb konnte dank eines aufmerksamen Zeugen heute kurz nach Mitternacht in der Rossittener Straße vorläufig festgenommen werden.

Der 22-jährige Tatverdächtige war von einem Anwohner bemerkt worden, als er in der Straße um die geparkten Autos schlich und offenbar in deren Innenräume mit einer Taschenlampe nach Brauchbarem suchte. Die alarmierten Polizeibeamten konnten wenig später den Mann auf einem Fahrrad antreffen. Er führte diverses Aufbruchwerkzeug mit sich. Ein in der Nähe aufgebrochener Pkw geht vermutlich auf sein Konto. Für das Fahrrad konnte die Herkunft noch nicht geklärt werden.

Der polizeibekannte Mann wurde nach erkennungsdienstlicher Behandlung und Abschluss der polizeilichen Maßnahmen nach Hause entlassen. (André Sturmeit, 069 - 755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: