Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120325 - 404 Bockenheim: Falschfahrer verursacht Frontalzusammenstoß

Frankfurt (ots) - Ein 73 Jahre alter Renaultfahrer stieß am Freitag gegen 16.00 Uhr auf der Miquelallee frontal mit einem ihm entgegenkommenden Golf zusammen.

Der 73-Jährige war von der A66 kommend auf der Fahrspur für die entgegengesetzte Richtung in die Innenstadt gefahren. In Höhe der Frauenlobstraße kam ihm ein 48-Jähriger Golffahrer entgegen. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Der 73-Jährige, sowie der Beifahrer, sein 12-jähriger Enkel, wurden zum Glück nur leicht verletzt und anschließend ambulant im Krankenhaus behandelt. Der Fahrer des Golfs blieb unverletzt. Beide Pkw erlitten einen Totalschaden.

(Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: