Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120316 - 345 Frankfurt-Sachsenhausen: Brand eines Geldtransporters

Frankfurt (ots) - Auf etwa 10.000 EUR wird der Schaden beziffert, der gestern Abend beim Brand eines Geldtransporters entstand. Ersten Ermittlungen zufolge war der Geldtransporter gegen 18.15 Uhr auf der Offenbacher Landstraße unterwegs, als die Fahrerin plötzlich Rauch aus den Lüftungsschlitzen wahrnahm. Unmittelbar darauf schlugen auch Flammen aus der Lüftung. Die Fahrerin lenkte daraufhin das Gefährt an den Fahrbahnrand, verließ mit ihrem Beifahrer den brennenden Wagen und verständigte die Feuerwehr. Trotz deren schnellem Eingreifen brannte die Fahrerkabine vollständig aus.

Bezüglich der Brandentstehung wird derzeit von einem technischen Defekt ausgegangen. Gleichwohl hat das hiesige K 15 die Brandursachenermittlung aufgenommen.

Durch die Lösch- und Umladearbeiten der transportierten Safebags kam es auf der Offenbacher Landstraße zu kurzzeitigen Sperrungen und Behinderungen. (Manfred Vonhausen, 069-755 82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: